29.04.2020

60 Jahre Freilichtmuseum Hagen: Back to the Sixties

Teil 11

Öl- und Sägemühle

Mit schweren Gerät wurde 1971 die Öl- und Sägemühle im Museum errichtet. Jedes Freilichtmuseum träumt davon, komplette Gebäude oder Werkstätten zeigen zu können. In der Realität ist es jedoch meist nötig, Gebäude und deren Einrichtung von verschiedenen Orten zusammenzutragen. So auch im Fall der Ölmühle: Die Maschinen und Werkzeuge wurden aus unterschiedlichen Werkstätten in ganz Westfalen zusammengetragen. So kam der Ofen zum Beispiel aus der Ölmühle Ringel. Dagegen stammt das Gebäude selbst nicht aus der Region. Es wurde in Gielau im niedersächsischen Kreis Lüchow-Dannenberg abgetragen.

Kategorie: Museumsaufbau

Schlagwort: