24.03.2021

Unsere Windmühle zieht um

Der Abbau der Bruststücke ist in vollem Gange

Nach den Flügeln und der Windrose, werden nun auch die Bruststücke der Windmühle abgebaut. An den Bruststücken sind die Flügel angebracht - oder genauer gesagt: waren die Flügel angebracht. Die beiden Hölzer sind jeweils 11,5 Meter lang. Sie wurden durch den Wellkopf der Flügelwelle geführt.

Der niederländische Mühlenbauer Gerben Vaags nimmt sich bei strahlendem Sonnenschein Zeit für ein kleines Interview. In diesem erzählt er, wie er überhaupt zum Mühlenbauer wurde. Außerdem erfahren Sie, wie viele Schrauben beim Abbau der Windmühle gelöst werden müssen.

Geschafft! Die Bruststücke der Windmühle sind abgebaut

Kategorie: Unsere Windmühle zieht um

Schlagwort: Windmühle