21.10.2020

Was bin ich?

Autsch, sorry ich meinte natürlich HALLO!

Jetzt habe ich mir mit der Nadel schon wieder in die Pfote gepikst. Ich glaube, für meine dicken Pranken ist das Buchbinderhandwerk doch nichts. Obwohl, Pauline hat sich riesig über mein selbst gebundenes Buch gefreut. Sie meinte, es bekommt bei ihr im Bücherregal einen Ehrenplatz.

Ein eigenes Bücherregal nur mit selbstgemachten "Mäcki" Büchern, das sähe bestimmt klasse aus und würde bei meiner Verwandtschaft, mächtig Eindruck machen. Aber so ein Regal, wie es 1000 andere auch haben, das passt nicht zu mir. Gut, dass wir hier im Museum auch Kolleginnen und Kollegen haben, die mir zeigen können, wie ich selbst Möbel baue. Ein Werkzeug haben sie mir schon mal vorbeigebracht. Na, weißt du wie der Beruf heißt, der mit Holz arbeitet und Möbel, Fenster, Türen, Treppen und vieles mehr baut?

Viel Spaß beim Raten und bis nächste Woche!

Mäcki vom Mäckingerbachtal

Kategorie: Mäckis Werkstatt

Schlagwort: