11.08.2021

Wo bin ich?

Auf der Mauer, auf der Lauerer sitzt ´ne kleine Wanze, …

Hi,

heute sitze ich nicht auf der Mauer, sondern ich bin bei den Maurern. Aber immer, wenn ich das Wort Mauer höre, muss ich an dieses alte Kinderlied denken und es vor mich hinsummen.

Die beiden Maurer sind mit dem Hausbau schon ziemlich weit. Noch kannst du die Steine sehen, die sie zuvor Stein für Stein aufeinander geschichtet und mit Mörtel verbunden haben. Sie müssen das Gebäude nur noch verputzen. Mit einer Kelle gibt der Maurer links den Putz auf die Wand und verstreicht die Masse glatt. Der andere hat das Gerüst aufgebaut, damit sie auch an die höheren Stellen kommen. Heute sind diese aus Metall, aber früher hat man dafür Holz genommen. Gut, dass mir als Katze die Höhe nichts ausmacht. So, ich schnappe mir jetzt auch eine Kelle und übe etwas verputzen. Dann kann ich demnächst im Freilichtmuseum mithelfen, wenn wir wieder ein Fachwerkhaus neu verputzen müssen.

Ciao und bis nächste Woche

Mäcki vom Mäckingerbachtal

PS: Der gelbe Kreis hat es dir zwar schon verraten, aber der Form halber die Lösung von letzter Woche: Ich saß auf dem linken Tisch hinter der Kaffeetasse.

Suchbild
Lösung

Kategorie: Mäckis Werkstatt

Schlagworte: Kaffeerösterei · Suchspiel · Jugend · Paul von Stetten · Mäcki